Vortrag: „Gemeinwohl – Hat das was mit mir zu tun?“

Unser Mitglied Reinhard Sellnow hielt auf dem Gemeinwohl-Kongress am 21. Oktober 2021 in Nürnberg einen einführenden Vortrag mit dem Titel: „Gemeinwohl-Ökonomie für Jedermensch: Gemeinwohl – Hat das was mit mir zu tun?“. 45 Online-Teilnehmer*innen folgten seinen Ausführungen zum Grundgedanken des Gemeinwohls, der Frage, was ein glückliches Leben ausmacht, welche Rolle Werte dabei spielen, warum ein notwendiger System-Wechsel ein Kultur-Wechsel sein muß, wer bei der Stärkung des Gemeinwohl-Gedankens die Akteure und ihre Rollen sind, wie der zum Gemeinwohl verfassungsmäßig verpflichtete Staat, seine Bürger*innen und die Wirtschaft beeinflussen und steuern kann, wie der einzelne Mensch wiederum – am Gemeinwohl orientiert – sein eigenes Leben gestalten, sowie Einfluss auf Wirtschaft und Politik nehmen kann und wie letztlich eine Förderung des Gemeinwohl-Gedankens in unserer Metropolregion möglich ist.

Der Vortrag wurde aufgezeichnet und steht auf dem bayerischen GWÖ-Youtube-Kanal (klick) zur Ansicht bzw. zum Download zur Verfügung.

Foto: Reinhard Sellnow