Volksbegehren in Bayern gegen CETA

160713_ceta_marienplatz_23 (klein)

Wir setzten uns für eine Orientierung der Wirtschaft und Gesellschaft am Gemeinwohl ein und sind der Meinung das die Freihandelsabkommen TTIP und CETA eine krasser Rückschritt in einer solchen Entwicklung darstellen. Deshalb setzten wir uns, gemeinsam mit vielen Partnerorgansiationen gegen diese Abkommen ein und unterstützen das bayrische Volksbegehren gegen CETA aktiv.160718_ceta_marienplatz_083 (Large)

Hierfür waren Renate Arnold und Alexander Da Silva Sebö auf der Auftaktveranstaltung und haben mit viele anderen Organisationsvertretern symbolisch jeweils die ersten Unterschriften geleistet.

Hier gibt es einen kurzen Videobeitrag dazu.

Wie es nun weiter geht steht auf http://volksbegehren-gegen-ceta.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.