Zurück
Termin
Fr, 07.10.
16:00 Uhr
bis
18:30 Uhr

Aschaffenburg mal ganz anders – Ein Stadtspaziergang

Schloss, Pompejanum und Altstadt sind die Orte, die oft in Stadtführungen gezeigt werden. Was ist aber mit den Orten, die sich in unserer Stadt für einen nachhaltigen Lebensstil stark machen? Auch in Aschaffenburg gibt es die kleinen Initiativen und alternativen Unternehmen, die im kommerziell geprägten Stadtbild oft nicht so auffallen: Unverpackt- und Weltläden, Bildungsinitiativen, soziale und Künstler- Treffpunkte und viele mehr.

Diese Orte sind die guten Initiativen, die den wachsenden Umwelt- und Wirtschaftskrisen etwas entgegensetzen. Mithilfe der „Karte von Morgen“, einer Initiative des Vereins Ideen e.V., werden diese Orte sichtbar gemacht. Die Regionalgruppe Vorderer Spessart der GWÖ Bayern lädt zu dieser etwas anderen Stadtführung ein.

Die Tour findet größtenteils an der frischen Luft und bei jedem Wetter statt. Die Tour endet im Café Krem, Riesengasse 10.

Beschränkte Teilnehmerzahl; Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung:

(Der Startpunkt wird rechtzeitig per E-Mail bekanntgegeben.)

Zurück