Zurück
Termin
Fr, 10.11.
08:30 Uhr
bis
Fr, 10.11.2023
16:00 Uhr

10. Neumarkter Nachhaltigkeits-konferenz 2023 – mit Christian Felber

Die Kraft von Gemeinwohlinitiativen und positiven Zukunftsbildern

Die Konferenzreihe wurde im September 2008 begonnen. Mit jeweils rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird hauptsächlich Fachpublikum erreicht, aber die Themen werden so dargestellt, dass jeder Interessierte davon profitieren kann.

Die beiden Keynote Speaker der 10. Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz sind:

Mag. Christian Felber, ist Buchautor, Hochschullehrer und freier Tänzer in Wien. Er ist Initiator der Genossenschaft für Gemeinwohl und der Gemeinwohl-Ökonomie. Mehrere Bestseller, zuletzt „This is not economy“, „Ethischer Welthandel“ und „Die Gemeinwohl-Ökonomie“. „Geld. Die neuen Spielregeln“ wurde als Wirtschaftsbuch des Jahres 2014 ausgezeichnet, die „Gemeinwohl-Ökonomie“ schaffte es 2021 auf
die SPIEGEL-Bestsellerliste.

Stella Schaller ist systemische Transformationsbegleiterin und CoAutorin von „Zukunftsbilder 2045 – Eine Reise in die Welt von morgen“. Die Mitgründerin und Vorständin des gemeinnützigen Startups
„Reinventing Society“ leitet Beratungsvorhaben und ganzheitliche
Weiterbildungen zur Klimawende und sozial-ökologischen Transformation. Stella Schaller war vorher in der internationalen Politikberatung im Bereich Klimadiplomatie und SDGs tätig und führte unter anderem Projekte für das Auswärtige Amt und die UNO durch.

Das Programm im Detail:

ab 8:30: Ankommen, Registrierung

9:00 - 9:30 Uhr: Begrüßung und Einführung – 10 Mal Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz und welche Impulse davon ausgegangen sind!
Oberbürgermeister Thomas Thumann

Teil I : Horizonterweiterung!

9:30 - 10:30 Uhr: Gemeinwohlökonomie - Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
Christian Felber, Freier Publizist und Buchautor, Hochschullehrer und Wissenschaftler, Initiator
der Gemeinwohl-Ökonomie, Wien.

10:30 - 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 - 11:45 Uhr Zukunftsbilder 2045
Stella Schaller, Transformationsbegleiterin, Vorstand Reinventing Society e.V., Eberswalde

Teil II: Lokales Engagement für Nachhaltigkeit und Gemeinwohl!

11.45 – 12.45 Uhr

Gemeinwohlorientiertes Engagement aus Überzeugung!
Johannes Ehrnsperger, Inhaber und Geschäftsleitung Neumarkter Lammsbräu

Der Weg zur Gemeinwohl-Gemeinde!
Horst Kratzer, 1. Bürgermeister, Markt Postbauer-Heng

Die Gemeinwohlökonomie als Teil der Nachhaltigkeitsstrategie an der TH Nürnberg!
Prof. Dr. Frank Ebinger, Technische Hochschule Nürnberg, Georg Simon Ohm, Professur für nachhaltigkeitsorientiertes Innovations- und Transformationsmanagement

12:45 Uhr Zusammenfassung und Ausblick auf das Nachhaltigkeitsforum
Ralf Mützel, Amtsleiter, Amt für Nachhaltigkeit, Stadt Neumarkt i.d.OPf.

13.00 Uhr Ende der Konferenz: „Bio-Fair-Regionaler Mittags-Snack“ im Foyer

Teil III: Nachhaltigkeitsforum

14.00 – 16.00 Uhr Interaktiver Workshop zur Entwicklung einer positiven Zukunftsvision für Neumarkt
Moderation: Stella Schaller, Transformationsbegleiterin, Vorstand Reinventing Society e.V., Eberswalde

Jetzt zur Website zum Event wechseln und anmelden!

Zurück