Südostbayern startet mit Workshop-Reihe „Meine erste Gemeinwohl-Bilanz 5.0“

Noch Restplätze frei!

Unternehmen in Südostbayern erstellen gemeinsam ihre erste Gemeinwohl Bilanz. Es wird zwei Peergroups bis maximal 6 Teilnehmer geben. Bisher gibt es 10 verbindliche Anmeldungen, d.h. es sind noch 2 Plätze für Schnellentschlossene frei!

Gemeinwohl-Workshop-Reihe 2016 / 2017 im Südosten Bayerns
Meine erste Gemeinwohl-Bilanz

Start:
24. Oktober von 14 bis 18 Uhr im Kreisbildungswerk 83278 Traunstein

Die Teilnahmegebühr beinhaltet:
* 5 halbtägige Bilanzworkshops + 1 halbtägiger Peer-Evaluierungs-Workshop bis zur Testat-Einreichung (Testat-Gebühr in Höhe von € 50,– gesondert zu entrichten).

Weitere Informationen:

  • Teilnahme von mehreren Personen aus einem Unternehmen ist möglich und erwünscht
  • bei der ersten Veranstaltung am 24.10. werden zwei Gruppen gebildet und die Folgetermine für die Workshop-Reihe fixiert
  • das Testat erfolgt auf Basis der neuen Bilanz-Version 5.0; die Peer-Evaluierung wird im März 2017 sein.
  • zusätzlich und im Preis includiert ist ein abschließendes Vernetzungstreffen im April 2017, u.a. als Planung für gemeinsame zukünftige Aktivitäten, sowie einer geplanten Podiums-Diskussion mit den dann testierten neuen GWÖ-Unternehmen incl. Messe-Stand im Rahmen der nächsten großen GWÖ-Veranstaltung am 9. Mai 2017 in der Salzachhalle Laufen mit Heini Staudinger

Workshop-Leitung:
zertifizierte BeraterInnen der GWÖ-Regionalgruppe Salzburg; Ansprechperson Dr. Isabella Klien – www.isabellaklien.at

Veranstalter und Anmeldung:
Büro für nachhaltige Regionalentwicklung, Franz Galler
Tel. Nr. 08654 – 589 4721 – info@nachhaltige-region.dewww.nachhaltige-region.de

Zahlungsmodalitäten:
100 % vor Workshop-Beginn in Euro oder Regiogeld Chiemgauer bzw. Sterntaler

Kosten und Sonstiges:
* workshop-Flyer (pdf hat 4 Seiten!)
* ausführliche Informationen für an der GWÖ interessierte UnternehmerInnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.