Strategietag Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg

Am ersten Samstag des neuen Jahres legten die aktiven Mitglieder der Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg ihre strategische Ausrichtung und ihren Arbeitsschwerpunkte für das kommende Jahr fest.

Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung von Anna Barth und Florian Krach. Als Sinn der Regionalgruppe wurde die Verbreitung und Verankerung der GWÖ und ihrer Werte in der Region definiert. Davon ausgehend konnten Themen und Werte sowie Ziele und Visionen abgeleitet werden.

Als Arbeitsschwerpunkte setzte sich die Regionalgruppe die Durchführung von Informationsveranstaltungen, die Aus- und Weiterbildung sowie Einbindung von Aktiven, die Intensivierung der Arbeit mit der Politik und Unternehmen sowie die Weiterführung des Spiels Enkeltauglich leben.