Regionalkonferenz „Anders Wirtschaften“ der mut-Partei am 21.9.19

Thomas Mönius hatte die Gelegenheit bei der mut-Partei die GWÖ in einem halbstündigen Vortrag vorzustellen. Dabei hat er die Parteimitglieder aufgefordert doch selbst eine GW-Bilanz zu machen und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Nach einer Kritik der GWö durch das mut-Mitglied Oliver Jelinski, konnte Thomas in der nachfolgenden Diskussion die Position der GWÖ gut verteidigen. Die GWÖ wird im Wirtschaftsausschuss der Partei weiter ein Thema sein. Fotos: Susanna Steinberg