Reflexion 3. Virtuelles Forum für Kommunen

RG Altlandkreis Wasserburg, 26.01.21:
Das 3. Virtuelle Gemeinwohl-Forum für Kommunen zum Thema „Zukunftsorientiertes Bauen in Kommunen aktiv umsetzen“ war wieder ein voller Erfolg. Mit 30 teilnehmenden Bürgermeister*innen und Gemeinderät*innen ist die Regionalgruppe sehr zufrieden.

Referentin unseres 3. Virtuellen Forums war Dr. Heide Schuster, Architektin und Ingenieurin aus Waging am See, Dozentin an der TUM. Frau Dr. Schuster zeigte beispielhafte Handlungsoptionen für „zukunftsorientiertes Bauen“ auf kommunaler Ebene und in direkter Umsetzung in Projekten aus ihrer Praxis als Architektin und Ingenieurin. Hierbei waren die Themen nachhaltiges Bauen, Bestandserhebung und Nutzungsanpassung, verdichtetes Bauen Inhalt des Vortrags. Neben dem fachlichen Vortrag zu „Nachhaltigkeit in Architektur und Städtebau“ blieb Raum für Fragen und Diskussion und den regen Austausch mit Bürgermeister- und Gemeinderats-Kolleginnen und Kollegen aus der Region.

Wie läuft das virtuelle Gemeinwohl-Forum ab?

Eingeladen sind alle interessierten Bürgermeister, Gemeinderäte und Verwaltungsangestellten der Kommunen aus dem Landkreis Rosenheim und dem Altlandkreis Wasserburg am Inn. Das Forum dauert etwa 1,5 h.

Nach einem Referentenvortrag zu einem ausgewählten Gemeinwohl-Thema haben die Teilnehmenden in virtuellen Diskussionsgruppen die Möglichkeit, sich über eigene Erfahrungen und Praxisbeispiele auszutauschen. Nach dem Motto „Man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden und von positiven Beispielen lernen“ wollen wir den Kommunen in der Region eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung bieten. Gelebtes Gemeinwohl heißt auch Transparenz und Kooperation statt Konkurrenz.

Die virtuellen Foren schaffen einen Raum, in dem sich Kommunalvertreter über Themen des Gemeinwohls und Zukunftsthemen für ihre Kommunen informieren und austauschen können.

Das 4. Virtuelle Forum am 23.03.2021 um 19:00 Uhr:
https://bayern.ecogood.org/Veranstaltung/4-virtuelles-gemeinwohl-forum-fuer-kommunen-2/?instance_id=2208

Hier noch einige Links zum Thema „Zukunftsorientiertes Bauen in Kommunen“:

Kontaktdaten (mit ausdrücklicher Erlaubnis):
Dr. Heide Schuster
Büro / Office: Hauptstraße 7 D – 83329 Waging am See
Fon / Phone +49 (0)8681 47 99 228 Mobil / Mobile +49 (0) 171 24 160 15
info@blaustudio.de www.blaustudio.de

Kostenvergleich ökologisches Bauen:

inkl. Vergleichskosten nach Inbetriebnahme https://www.zukunftbau.de/#&panel1-1

Dämmstoffe:

Leitfaden Dämmstoffe Stadt München https://www.fnr.de/presse/pressemitteilungen/archiv/

Bauen mit Stroh:
https://youtu.be/ugC5m3uhWsY
Digitales Alpendorf ILE: Zukunft Wohnen: https://www.dahoamimrupertiwinkel.de/startseite-rupertiwinkel

Unsere Projekt-Reihe wird vom „Förderfonds Demokratie“ der Stiftung Mitarbeit unterstützt.

Das 4. Virtuelle Forum am 23.03.2021 um 19:00 Uhr:
https://bayern.ecogood.org/Veranstaltung/4-virtuelles-gemeinwohl-forum-fuer-kommunen-2/?instance_id=2208