Zurück
Projekt

GWÖ Broschüre „Good Practices“ (2021)

Zur Förderung der Kommunikation zur GWÖ haben wir die Broschüre ‚Good Practices‘ im Jahr 2021 produzieren und der Allgemeinheit im Rahmen von Veranstaltungen und/oder auf Hinweis/Anfrage hin zur Verfügung gestellt.

In dieser Broschüre finden sich Beispiele von neunzehn gemeinwohl-bilanzierenden Organisationen und einer Gemeinde aus dem deutschsprachigen Raum, die beweisen, dass anders Wirtschaften bzw. Wirtschaften im Sinne der GWÖ schon heute möglich ist!

Die Broschüre zeigt Beispiele des Gelingens aus den zwanzig Themenbereichen der sog. Gemeinwohl-Matrix und regt dadurch an, sich vertieft mit der GWÖ, seinen Themen und ggfs. auch seinen open-source zur Verfügung gestellten Werkzeugen zu beschäftigen.

Sie eignet sich für alle Interessierten, besonders Organisationen bzw. Unternehmen jeder Rechtsform und Kommunen, die sich von den bereitwillig geteilten Erfahrungen ihrer Bezugsgruppe inspirieren lassen wollen.

Selbstverständlich steht diese Broschüre (solange der Vorrat reicht und in Kleinmengen) nicht nur als Print-Version zur Verfügung (Anfrage via Kontakt), sondern auf Dauer auch als PDF (entweder 24 Seiten in DINA4 Doppelseiten oder 48 Seiten in DINA4 Einzelseiten), siehe hier.