Zurück
News

Klimaschutzpreis der UN für BKK ProVita

Ehrung im Rahmen der UN-Weltklimakonferenz in Kattowitz

Die weltweit erste gemeinwohl-bilanzierte Krankenkasse BKK ProVita (GWÖ-Mitglied mit Sitz in Berghausen) hat im Rahmen der UN-Weltklimakonferenz in Kattowitz gemeinsam mit ProVeg Deutschland e. V. den Klimaschutzpreis „Momentum for Change Award 2018“ der Vereinten Nationen für das Kooperationsprojekt „Aktion Pflanzen-Power“ erhalten. Damit ist der Preis zum ersten Mal nach Deutschland gegangen und zum ersten Mal an ein Unternehmen, welches gemeinwohl-bilanziert ist. Die BKK ProVita hat bereits ihre zweite Gemeinwohl-Bilanz, für den Berichtszeitraum Januar 2016 bis Juni 2017, erstellt und ihr Abschneiden dabei deutlich gesteigert. Mitunter wurde sie auch belohnt für ihre Kooperation mit GWÖ-Mitunternehmen. So bezieht die BKK ProVita beispielsweise ihren Öko-Strom vom bilanzierenden GWÖ-Unternehmen Polarstern mit Sitz in München, das einen Blogartikel über die Aktivitäten der BKK ProVita publiziert hat.