Zurück
News

GWÖ: Orientierungsmodell für Kommunen?!

Auf diese Frage ging Raphael Morhard, Wirtschaftsförderer der Gmeinde Gröbenzell, ein

Zur Weiterbildung unserer RG-Koordinator*innen (und zugleich internen Multiplikator*innen) sowie interessierten kommunalen Vertreter*innen organisierte unsere Geschäftsstelle am 28. April ein Zoom-Meeting zum Thema „GWÖ: Orientierungsmodell für Kommunen?!“. Über 50 Teilnehmer*innen folgten der Einladung zu diesem Event, in welchem Raphael Morhard als Wirtschaftsförderer der Gemeinde Gröbenzell nicht nur diese Frage auf Basis seiner wissenschaftlichen Auseinandersetzung im Rahmen einer Masterthesis als auch seinen bisherigen Praxis-Erfahrungen beantworte – sondern sich auch den Rückfragen der Teilnehmenden stellte. Wie schon bei unserer letzten Veranstaltung im kommunalen Kontext zum Thema „Öffentliche Beschaffung/Vergabe“ (siehe Newsletter Januar/Februar in der Rubrik Bildung) stehen für Interessierte auch dieses Mal einige Materialien zur Verfügung: Nachfolgend findest Du zum Selbststudium die Präsentation als auch die Masterthesis von Raphael Morhard. Darüber hinaus ist auch der Vortragsteil der Veranstaltung hier online einsehbar.