Zurück
News

Erlebnistag zur Gemeinwohl-Ökonomie im Markt Postbauer-Heng

Anlässlich der abgeschlossenen Gemeinwohl-Bilanzierung der Kommune

„Es soll ein Familienfest werden“, verspricht die zweite Bürgermeisterin Angelika Herrmann. Am Sonntag, den 24. April, wird das „Familienfest“ bzw. der Erlebnistag zur Gemeinwohl-Ökonomie in Postbauer-Heng in der Erich-Kästner-Halle steigen – anlässlich der abgeschlossenen Gemeinwohl-Bilanzierung der Marktgemeinde.

Neben der Vorstellung der Gemeinwohl-Bilanz finden sich auch Programmpunkte mit Organisationen aus der näheren Umgebung, die ebenfalls eine Gemeinwohl-Bilanz, allerdings für Unternehmen, erstellen (wollen) und bereits haben. Darunter sind Mitgliedsunternehmen der GWÖ in Bayern, wie bspw. die Brauerei Neumarkter Lammsbräu oder auch das Nürnberger Figurentheater für Erwachsene und Kinder „Salz und Pfeffer“ – weltweit das erste GWÖ-zertifizierte Theaterhaus.

Außerdem findet sich auch FARCAP aus Fürth im Programm mit einer „fairen Modenschau“ und vieles vieles mehr. Unsere Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg wird auch vor Ort mit einem Infotisch vertreten sein. Kommt zahlreich vorbei und feiert mit! → Weitere Infos