Feb
26
Di
Stephanskirchen – Info zu „Enkeltauglich Leben“ – das Spiel, das deine Welt verändert!
Feb 26 um 19:30 – 21:00

Vortrag: Enkeltauglich Leben
26. Februar 2019 / 19.30 Uhr
Chiemgau Akademie

Wie könnte eine Welt aussehen, die auch noch für unsere Enkel eine lebenswerte Zukunft bietet? Was kann jeder Einzelne dafür tun? Mehr als Sie glauben!

Sie sind herzlich eingeladen zu erfahren, wie Sie Ihre Lebensweise im Sinne eines „Enkeltauglichen Lebens“ ausrichten können und was die „Gemeinwohl Ökonomie“ damit zu tun hat.

 
Referent Franz Galler erläutert erfolgreich umgesetzte Ideen zum Gemeinwohl und „Enkeltauglich leben„, das als Spiel vom Katholischen Bildungswerk Traunstein konzipiert wurde und sich seit letztem Jahr rasant im deutschsprachigem Raum verbreitet.

Sie haben Interesse am Kurs „Enkeltauglich Leben“ und wollen evtl. am Kurs mitmachen, der am Mo. 18. März um 19.30 Uhr in der Chiemgau Akademie startet?
Sie haben Interesse an der Gemeinwohl-Ökonomie bzw. der Frage, wie Sie als BürgerIn, Unternehmen oder Kommune das Gemeinwohl im Landkreis Rosenheim umsetzen können?

Kommen Sie am 26. Februar zum Info-Vortrag von Franz Galler in die Chiemgau Akademie in den Räumlichkeiten, der Christoph Fischer GmbH – EM-Chiemgau, Högeringer Str. 25, 83071 Stephanskirchen!

Eintritt frei, Spenden für GWÖ-Region Südostbayern erwünscht!

Mrz
12
Di
Traunstein – Start Kurs „Enkeltauglich Leben“ – das Spiel, das deine Welt verändert!
Mrz 12 um 19:00 – 21:30

Spieleleiterin Martina Parzinger

Genauere Informationen zum Kurs und zu den Terminen – hier!

Mrz
18
Mo
Inzell – Start Kurs „Enkeltauglich Leben“ – das Spiel, das deine Welt verändert!
Mrz 18 um 19:00 – 21:30

Spieleleiterin Martina Parzinger

Alle Informationen zum Kurs, den Terminen und Anmeldung – s. hier

Mrz
19
Di
Kirchanschöring – Start Enkeltauglich Leben – das Spiel, das deine Welt verändert!
Mrz 19 um 18:30 – 20:00

Start: Kurs Enkeltauglich Leben
19. März 2019 / 19.30 Uhr
Haus der Begegnung in Kirchanschöring

Wie könnte eine Welt aussehen, die auch noch für unsere Enkel eine lebenswerte Zukunft bietet? Was kann jeder Einzelne dafür tun? Mehr als Sie glauben!

Sie sind herzlich eingeladen zu erfahren, wie Sie Ihre Lebensweise im Sinne eines „Enkeltauglichen Lebens“ ausrichten können und was die „Gemeinwohl Ökonomie“ damit zu tun hat.

Mit Spieleleiter Franz Galler …

Der Kurs „Enkeltauglich Leben“ startet am Di. 19. März um 18.30 Uhr im Haus der Begegnung in Kirchanschöring.
Mehr Informationen hier

Mrz
23
Sa
3. RENN.süd-Forum für Initiativen rund um nachhaltiges Leben
Mrz 23 um 10:30 – 17:00

3. RENN.süd-Forum für Initiativen rund um nachhaltiges Leben

mit Vorstellung von

am Samstag, 23. März 2019 von 10.30 bis 17.00 Uhr

im Haus der Begegnung in Ulm

Das länderübergreifende Forum bietet Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und gegenseitigem Lernen rund um das Thema „Nachhaltig leben“. Neben einem Impulsvortrag von Herrn Prof. Dr. Günter Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung, sind ein Wandelplenum für Initiativen und Projekte sowie interaktive Formate geplant, in denen ausgewählte Themen vertieft werden können.

Informieren Sie sich vormittags auf dem Markt der Möglichkeiten und im Wandelplenum über Initiativen, Projekte und Projektideen zu verschiedenen Themen rund um nachhaltiges Leben. Nachmittags sind mehrere Arbeitsgruppen geplant. Vermissen Sie ein Thema, können Sie es spontan vor Ort in den Ring werfen und um Mitdiskutierende zur Gestaltung einer eigenen Arbeitsgruppe werben. Wir freuen uns über Ihre Mitwirkung!

Alle weiteren Informationen finden Sie im Programmflyer.

Die Anmeldung ist bis 15. März möglich per E-Mail an sued@renn-netzwerk.de (bitte unter Angabe folgender Informationen: Name, Institution / Initiative, Ort).

Mrz
25
Mo
Traunstein – 5. Gemeinwohl JETZT – Aktivtreffen
Mrz 25 um 18:30 – 21:00

Nach dem erfolgreichen 1. Gemeinwohl-Konvent in Traunstein beim Festival der Utopie laden wir alle, die bei Gemeinwohl JETZT mitmachen wollen.

Wir treffen uns zum 5. Folgetreffen am 25. März 2019 um 18.30 Uhr im Kath. Bildungswerk in Traunstein, Vonfichtstr. 1.

Wir bitten um Anmeldung per Email unter kontakt@gemeinwohl-jetzt.de – die Aktivgruppe erhält rechtzeitig das Programm des Treffens zugemailt.

Einfach mitmachen!

Wir wollen die Zeit der falschen Kompromisse zu Lasten der nächsten Generationen, der Benachteiligten und der Umwelt JETZT beenden.
Aus diesem Grund setzen wir uns aktiv für eine Neuausrichtung hin zu einer schöpfungs-verantwortlichen Lebensweise ein. Wir wollen die notwendigen Weichen stellen, damit die Lebensmöglichkeiten auf unserer Erde erhalten bleiben und Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden.

Wir freuen uns über zahlreiche Interessierte, die innerhalb unserer Leitplanken mitmachen, unsere Initiative Gemeinwohl JETZT unterstützen udn direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung umsetzen wollen!

Beteiligen kann sich grundsätzlich jede*r (auch außerhalb des Landkreises Traunstein) ab 14 Jahren.

Kardinal-Döpfner-Saal, KBW, Vonfichtstraße 1, 83278 Traunstein