Feb
17
Mo
Neue Kurse Enkeltauglich Leben
Feb 17 um 18:30 – Mrz 26 um 18:30

Das Spiel, das Deine Welt verändert!

 

Startet im Februar und März in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Bamberg, Ansbach, Neumarkt und Würzburg. Die genauen Termine und weitere Informationen finden sich unter

https://www.enkeltauglich-leben.org/teilnehmen

Feb
26
Mi
Enkeltauglich Leben (AmmerLechLand) – 1. Abend
Feb 26 um 19:00
Enkeltauglich Leben (AmmerLechLand) - 1. Abend @ House4You

Informationen über Enkeltauglich leben:
https://www.enkeltauglich-leben.org/teilnehmen/

Feb
27
Do
GWÖ-Kino: ANDERS ESSEN – DAS EXPERIMENT
Feb 27 um 19:00

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen?

Für den Film Anders essen – Das Experiment wird erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die pro Person auf unseren Tellern landen – und die die Industrie u.a. zu Futtermitteln für Tiere verarbeitet. Es entsteht ein Feld von 4.400 m2 Größe, die Fläche eines kleinen Fußballfeldes, das der „durchschnittliche“ Bürger benötigt. Zwei Drittel davon liegen im Ausland. Insgesamt verbrauchen wir doppelt so viel, wie uns eigentlich zusteht: Würden sich alle Menschen so ernähren, bräuchten wir eine zweite Erde.

Lässt sich daran etwas ändern? Drei Familien wagen sich in den Selbstversuch. Sie beginnen regional einzukaufen und entdecken das Kochen neu. Das Ergebnis überrascht. Anders essen verändert tatsächlich unseren Landverbrauch und die CO2-Last.

Ein Experiment, das Mut macht.
Ein Film, der zeigt, wie es gehen könnte.

Wir treffen uns im Andreasstadel, sehen uns zusammen den neuen Langbein&Partner-Film an und haben im Anschluss Gelegenheit, uns gemütlich weiter zur Gemeinwohl-Ökonomie auszutauschen.
Bitte bucht die Tickets direkt beim Andreasstadel und markiert hier, ob ihr teilnehmt. Dann können sich sowohl Kino als auch wir darauf einstellen und vorbereiten. Wir freuen uns schon 🙂

Feb
28
Fr
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie bei der ÖDP Hauzenberg
Feb 28 um 19:00 – 21:00

Die ÖDP Hauzenberg lädt ein zum Thema Gemeinwohl-Ökonomie.

Mrz
2
Mo
Gestaltungstreffen Regionalgruppe Augsburg
Mrz 2 um 19:00 – 21:30

Die GWÖ Augsburg lädt herzlich zum Kennenlernen und Mitgestalten ein.
Wer möchte darf gerne einfach mal reinschnuppern, neue Leute kennenlernen und einfach Spaß haben.
Wir freuen uns auf neue Gesichter und auf die gemeinsame, kreative Arbeit!

Gerne im Vorhinein Kontakt aufnehmen (ist aber kein Muss 😉 )

 

Derzeit treffen wir uns über dem Weltladen in Augsburg, Weiße Gasse 3, 86150 Augsburg

Mrz
3
Di
Offener Stammtisch der RG München
Mrz 3 um 19:00 – 22:00

Liebe Interessierte,
am 3. März um 19 Uhr im Bellevue di Monaco findet unser nächster offener Stammtisch der Regionalgruppe statt.
Jede und jeder ist herzlich eingeladen, um über die GWÖ frei zu diskutieren und die Regionalgruppe in München kennenzulernen.
Die erste halbe Stunde nehmen wir uns vor allem für neue Interessenten Zeit, falls Fragen bestehen!

Wir würden um eine Anmeldung an miriam.boelling@ecogood.org bitten, damit wir für die Reservierung im Cafe eine Zahl nennen können 🙂

Vielen Dank!
Liebe Grüße
die Regionalgruppe München

Mrz
4
Mi
Aktiventreffen der RG Nürnberg in Nürnberg
Mrz 4 um 19:00 – 21:00

Monatliches Aktivenreffen der Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg. Die Treffen finden im monatlichen Wechsel in Nürnberg (Haus Eckstein) und Erlangen (Lesecafé) statt.

Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer und gute Ideen. Wer Interesse an der GWÖ hat, aber nicht weiß wie er/sie sich einbringen kann, ist herzlich eingeladen zu den offenen Treffen im Vorfeld der Aktiventreffen zu kommen (ab 18 Uhr im Café Zeitlos bzw. Lesecafé).

Auf ein Wort, Herr Landrat!
Mrz 4 um 19:00

Am 4. März findet in Windach eine Podiumsdiskussion mit den Landratskandidaten statt.

Themenschwerpunkte:
„BESCHAFFUNG“, „ENERGIE“ und „MOBILITÄT“ im Landkreis Landsberg am Lech.

Auf dem Podium:
Wolfgang Buttner (ÖDP)
Thomas Eichinger (CSU)
Peter Friedl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Tobias Linke (Bayernpartei)

In Zusammenarbeit:
Nord-Süd-Forum Landsberg
Friday for Future Landsberg
Parents 4 Future Landsberg
BDKJ Kreisverband Landsberg am Lech
mobiLL

Moderation:
Antje Novoa

„ExpertInnen“:
Beschaffung – Ashley Klein (Servicestelle Kommunen in der Einen Welt)
Energie – Ramon Arndt (Green City e.V.)
Mobilität – Jürgen Müller (zahlreich in KöBrunn und Augsburg dazu engagiert)

Flyer

Flyer Podiumsdiskussion

Gründungsfeier der Regionalgruppe AmmerLechLand
Mrz 4 um 19:00
Gründungsfeier der Regionalgruppe AmmerLechLand @ Ballenhaus Schongau

Ein Abend der Begegnung und Feier zur Gründung der Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe AmmerLechLand 

Die Gründungsmitglieder der Regionalgruppe AmmerLechLand laden alle Bürger und Interessierte zur Gründungsfeier am 4. März 2020 um 19:00 Uhr in den Ballenhaussaal Schongau ein.

Unter der Schirmherrschaft von  Schongaus ersten Bürgermeister,  Falk Sluyterman von Langeweyde, bekommen die Besucher zwei kurze Impulsvorträge über die Gemeinwohl-Ökonomie und die Pläne der Regionalgruppe AmmerLechLand. Anschließend gibt es die Möglichkeit gemeinsam zu feiern und ins Gespräch zu kommen.

Die aktuellen Koordinatoren Johanna Hentschke und Ralf Schnabel freuen sich über reges Interesse. „Wir sind der Überzeugung dass die Zeit reif ist für ein Wirtschaftssystem, das allen dient. Die GemeinwohlÖkonomie hat das für uns bisher schlüssigste Konzept dazu.  Deshalb wollen wir uns für diese Werte in unserer Heimatregion einsetzen: bei Bürgern, Unternehmern, Kommunen und in der Bildung.“

Mrz
5
Do
Treffen der GWÖ-Regensburg 2020/03
Mrz 5 um 18:30 – 20:30

Die monatlichen Treffen der GWÖ-Regionalgruppe in Regensburg werden grundsätzlich öffentlich abgehalten. Alle Interessierten sind herzlich zum Austausch eingeladen.

Themen sind neben organisatorischen Abstimmungen immer auch neue Aktivitäten in und um Regensburg, Veranstaltungen, spezifische Gemeinwohl-Angebote für die Region und die Vernetzung mit Menschen, Unternehmen und anderen Organisationen.