10 Jahre Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) – 5 Jahre GWÖ SommerWoche

vom 28. August (Freitag) bis 02. September (Mittwoch) im Jonathan Seminarhotel (Kellerstraße 5, 83339 Chieming)

Ende August führen alle Wege nach …

Aktive und Interessierte der GWÖ können nach Zeiten des Social Distancing gemeinsam den ausklingenden Sommer genießen, sich austauschen, arbeiten und feiern, Ideen und Projekte bewegen. Alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, mitzugestalten und sich aktiv einzubringen.

Die SommerWoche, kurz SoWo, findet dieses Jahr im Jonathan Seminarhotel (Kellerstraße 5, 83339 Chieming) statt. Die SoWo ist eine Privat-Veranstaltung, bei der jede*r Teilnehmende für sich die Verantwortung trägt. Sie beginnt am Freitag, 28.08. um 18:00 Uhr mit einem Abendessen und endet am Mittwoch, 02.09. mit einem Frühstück. Es ist auch möglich „nur“ einzelne Tage dabei zu sein.

Im weiteren Verlauf findet ihr Infos
zum sich entwickelnden Programm,
zum Veranstaltungsort,
zur Anmeldung/Buchung sowie
zur Kontaktaufnahme mit dem Orga-Team.

Programm

Hinführung

Die SoWo bietet Raum zur Begegnung, zum gemeinsamen Austausch und Lernen, Feiern und Freizeit verbringen in einer entspannten Atmosphäre – von „neuen“ und „alten“ Aktiven aus Regionalgruppen, Akteur*innen-Kreisen und Gremien der GWÖ-Vereine / Organisation. Gemeinsam und selbstorganisiert gestalten diese Inhalte, Zeit und Raum.

Programm-Rahmen

Dazu hat das Orga-Team einen Programm-Rahmen entworfen und jedem Tag eine Struktur gegeben. Darin gibt es:

  • Feste Angebote wie zum Beispiel das „Plenum“ morgens und abends.
  • Einen „Marktplatz“: Hier können die Teilnehmenden sich über die angebotenen Themen/Interessen der anderen Teilnehmenden informieren und Angebote zum Mitmachen auswählen. Ebenso können hier Ideen/Vorschläge einbracht werden.
  • Organisationseinheiten wie bspw. Akteur*innen-Kreise können ihre Treffen vor oder hinter die SommerWoche legen und gezielt den Austausch mit anderen Organisationseinheiten sowie mit den Teilnehmenden suchen. Auch können sie gezielt Themen z. B. als Workshop den SoWo-Teilnehmenden anbieten.
  • „Freizeit“: Besonders wichtig ist der Austausch untereinander, deshalb gibt es lange Mittagspausen und weitere Möglichkeiten für Freizeitangebote am Morgen und am Abend.

Das Motto „10 Jahre GWÖ – INNEHALTEN, DANKEN, WÜRDIGEN: Gemeinsam zurückblicken und in die Zukunft schauen“ ist ein Vorschlag, den das Orga-Team im Programm-Rahmen am Sonntag besonders Raum geben und berücksichtigen möchte. Ob und wie intensiv dieses Motto am Sonntag und auf der gesamten SoWo aufgegriffen wird, möchte das Orga-Team „in die Hände“ aller Teilnehmenden legen.

Detail-Programm zum Mitmachen / Befüllen

Das Detail-Programm steht im öffentlichen Teil des GWÖ-Wikis, so dass im Vorfeld online eine erste Orientierung möglich ist. Vermutlich schon mehrere Wochen vor der SoWo wird das „lebende Dokument“ gut durch die Teilnehmenden befüllt sein. Auf der SoWo selbst wird der aktuelle Stand dann täglich vorgestellt und weitere Themen, zu denen sich die Teilnehmenden untereinander austauschen und gemeinsam arbeiten wollen, können hinzugefügt werden.

Programm SoWo im Wiki

Mit diesem Vorgehen möchte das Orga-Team der Kreativität und dem in der GWÖ vielfältig vorhandenen Wissen ermöglichen, sich zu entfalten und gleichzeitig auf aktuelle Bedürfnisse und die Menschen vor Ort eingehen.

| zurück nach oben |

Veranstaltungsort

Allgemeines

Die SoWo findet im Jahr 2020 im gemeinwohl-bilanzierenden Jonathan Seminarhotel, kurz Jonathan, statt. Dieses in der Kellerstraße 5 in 83339 Chieming gelegene Seminarhotel zeichnet sich, eigenen Angaben zufolge, als Veranstaltungsort durch folgende Aspekte aus:

„Das Jonathan lebt durch und mit seinen Menschen, die hier leben und arbeiten. Aber auch durch und mit den Menschen, die hierherkommen, als Gäste, als Teilnehmer an den Seminaren. Jeder ist willkommen und darf so sein, wie er ist. Dies ist einer der wichtigen Punkte, die so besonders am Jonathan sind. Entwicklung ist uns wichtig, jeder in seinem Tempo, jeder nach seinen Wünschen und Bedürfnissen.“

Das Jonathan entstand aus dem Wunsch heraus, ein ideales Umfeld für Seminare, Trainings … und ähnliche Veranstaltungen zu kreieren und stellt für die SoWo „das ganze Haus“ in seiner jetzigen Pracht zur Verfügung.

Es liegt ländlich-idyllisch mit Blick auf Wiesen, Wälder und Berge (in Chiemsee-Nähe), ist baubiologisch errichtet und mit einer entsprechenden Umwelttechnologie ausgestattet, welche den Elektrosmog und geopathogene Felder neutralisiert, den natürlichen Ionenfluss der Luft anregt und für Quellwasserqualität aus dem Wasserhahn sorgt.

Den Teilnehmenden stehen je nach Anmeldezahl zur SoWo ein bis mehrere Seminarräume zur Verfügung. Da die Seminarräume schuhfrei zu nutzen sind, bringt bitte Pantoffeln, dicke Socken oder Sportschuhe mit hellen Sohlen, die keine Straßenschuhe sind, mit! Apropos Mitbringen: Gerne bringt auch Instrumente, Liederheftchen, Bälle, Tischtennisschläger, Frisbee, etc. mit.

Vitalkost ist die Devise des Jonathan: Die kreativen Köch*innen bereiten für uns vegetarische, leichte, abwechslungsreiche Mahlzeiten mit frischem Gemüse und vielen Kräutern zu. Die Lebensmittel stammen zum Großteil aus bewusstem Anbau, zum Teil aus dem eigenen Permakulturgarten.

Sowohl das Seminarhotel als auch das Gelände drumherum sind rauchfrei. Für Raucher*innen gibt es – jedoch, aber ausschließlich – einen weißen Pavillon (im Garten), der zu diesem Anlass aufgesucht werden kann.

Das Jonathan hat nur geringste und teilweise keine Strahlenbelastung, weil es in einem „Funkloch“ liegt. Südlich vom Haus haben Handys wieder bzw. teilweise besseren Empfang. Für wichtige Nachrichten können die Teilnehmenden während der SoWo die Festnetz-Nummer des Jonathan bei ihren „wichtigen Kontaktpersonen“ hinterlassen. Das Jonathan übermittelt dann während der Anwesenheit bei der SoWo die Nachrichten an die jeweiligen Teilnehmenden.

Es gibt zudem den Zugang zu einer W-LAN Lounge, bei der gegen eine Gebühr von 0,50 ct eine halbe Stunde eine drahtlose Verbindung zum gewünschten Gerät aktiviert werden kann. Außerdem stehen für den gesamten Aufenthalt 2 PCs zur kostenfreien Internetnutzung sowie ein LAN-Kabel für den Anschluss eigener Geräte zur Verfügung.

Weitere Infos zum Jonathan und viele Fotos finden sich auch auf der Webseite des Jonathan Seminarhotel. Ebenso finden sich dort ausführliche Infos zur Anreise – sei es mit der Bahn, dem Auto oder gar per Flug.

Das Orga-Team empfiehlt mit der Bahn bis Traunstein zu reisen sowie für den Transfer zwischen dem Bahnhof Traunstein und dem Jonathan, gemeinschaftlich ein Taxi zu organisieren (bspw. mit dem Taxi Schwarzenlander, Tel. 0861 / 2606, ca. 28,- €; bei mehreren Personen teilen sich die Kosten entsprechend auf).

Übernachtungsmöglichkeiten & Preise

Im Jonathan stehen unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung – siehe Tabelle. Die darin aufgeführten Preise gelten pro Person und Nacht, ab 3 Übernachtungen und verstehen sich inkl. Tagungspauschale. Letztgenannte ist am Ende der Tabelle nochmals separat aufgeführt und ist für alle Teilnehmenden verbindlich.

Hinweis: Aufgrund der gegenwärtigen Auflagen zur Corona-Pandemie ist die Unterbringung in einem Zimmer nur für zwei Hausstände möglich (Das bedeutet jedoch auch, dass bspw. 2 Paare ein Vier-Bettzimmer belegen könnten: Preise (TP I) siehe Website).

Art der ÜbernachtungsmöglichkeitPreis in € pro Person & Nacht
Einzelzimmer mit Dusche / WC114,-
Zwei-Bettzimmer mit Dusche / WC87,-
Camping / Wohnmobil48,-
Tagungspauschale (separat, nur sofern keine Übernachtung im Jonathan)43,-

Die Tagungspauschale enthält: Frühstücksbuffet, mittags und abends jeweils ein warmes, vollwertiges Buffet sowie eine üppige Salatauswahl.

Zahlung von Übernachtung inkl. Verpflegung

Die SoWo 2020 beginnt am 28.08. mit dem Abendessen und endet am 02.09. mit dem Frühstück: Das entspricht also fünf (5) möglichen Übernachtungen (inkl. von vier kompletten und zwei anteiligen Tagungspauschalen).

Die oben aufgeführten Preise gelten wie beschrieben pro Person und Nacht, ab 3 Übernachtungen und verstehen sich inkl. Tagungspauschale. Bei nur einer Übernachtung fällt ein pauschaler Zuschlag von 5 € je Person und Nacht, bei zwei Übernachtungen von 2 € je Person und Nacht an.

Sollten im Jonathan gewisse Belegungswünsche und/oder keine weiteren Übernachtungsmöglichkeiten mehr zur Verfügung stehen, bemüht sich das Jonathan-Team, für die Teilnehmenden in der Umgebung eine Übernachtung zu vermitteln.

Wenn die Teilnehmenden im Jonathan (sei es in Zimmern, Zelten oder Campingwagen) nicht übernachten werden, fällt für jeden Tag, den sie an der SoWo teilnehmen, die Tagungspauschale (ganz oder am Freitag bzw. Mittwoch anteilig) an.

Die jeweiligen Übernachtungspreise (siehe zuvor) gilt es ebenso wie den sog. GWÖ-Teilnahmebeitrag (siehe nachfolgend) direkt beim Seminarhotel Jonathan am Tag der Anreise zu bezahlen. Die Bezahlung kann bar, mit EC-Karte oder per Kreditkarte erfolgen.

Gut zu wissen

#GWÖ-Teilnahmebeitrag:

Damit das Orga-Team der SoWo über ein minimales Budget verfügen kann, bspw. für eine Kinderbetreuung (siehe weiter unten) und etwaige Ausfallkosten, erhebt das Orga-Team einen GWÖ-Teilnahmebeitrag in Höhe von 20,- € von allen Teilnehmenden.

Diesen GWÖ-Teilnahmebeitrag erhebt das Orga-Team über das Jonathan bei der Anreise (d.h. GWÖ-Teilnahmebetrag = Bestandteil der Jonathan-Rechnung).

#Kinderbetreuung:

Falls Teilnehmende mit ihren Kindern teilnehmen möchten, dann besteht die Bitte, dahingehende Wünsche und Bedürfnisse für eine Kinderbetreuung bis spätestens 10.07. dem Orga-Team mitzuteilen (E-Mail siehe unten). Entsprechend der bis dahin eingegangenen Kinderbetreuungswünsche wird das Orga-Team versuchen, eine Kinderbetreuung in Rücksprache zu organisieren und eine Lösung für die etwaigen Kosten zu finden.

#Anmeldebitte & Stornokosten:

Um die SoWo finanziell sicher tragen zu können, benötigt das Orga-Team bis zum 17.07. mindestens 40 Anmeldungen/Buchungen (Details siehe unter Anmeldung/Buchung weiter unten).

Nach der Buchung im Jonathan berechnet das Jonathan bis 2 Wochen vor SoWo-Beginn 35 % an Stornokosten und innerhalb von 2 Wochen vor SoWo-Beginn 70 % an Stornokosten.

Die Stornokosten entfallen selbstverständlich in Gänze, sollte zwischenzeitlich die bayerische Landesregierung – bedingt durch die Corona-Pandemie – die Durchführung solch einer Veranstaltung zu Ende August gesetzlich untersagen.

Anmeldung/Buchung

Prozess der Anmeldung/Buchung

1„Etwaige/n Zimmerpartner*in finden“

Wenn Teilnehmende im Jonathan in einem Zwei-Bettzimmer übernachten möchten, dann sollten sich diese bitte vor der Anmeldung/Buchung eine/n möglichen Zimmerpartner*in überlegen und dies untereinander vereinbaren. (Wichtig: Den Namen der Zimmerpartner*in benötigt jeder Teilnehmende in Schritt 2).

Selbstverständlich kann jeder Teilnehmende auch ohne bekannte Zimmerpartner*in eine/mehrere Übernachtung/en in einem Zwei-Bettzimmer buchen, dann erfolgt die Zusammenstellung nach Eingang der Buchungsgesuche durch das Jonathan.
2„Buchung bei Jonathan und Nennung von etwaigem/r Zimmerpartner*in vornehmen“

Buchungen beim Jonathan sind nur schriftlich per E-Mail (info@jonathan-seminarhotel.de) möglich. Für die Anmeldung benötigt das Jonathan eure vollständige Adresse, Ankunfts- und Abreisezeit 
sowie „Zimmer-Wahl“ (1- oder 2-Bettzimmer, Camping oder externe Übernachtung). Im Falle eines Zwei-Bettzimmers benennen die Teilnehmenden bitte in der E-Mail ans Jonathan auch ihre/n Zimmer-Partner*in (siehe Schritt 1).

Vom Jonathan bekommt jeder Teilnehmende bei erfolgreicher Buchung eine Buchungsbestätigung ebenso per E-Mail. Bei Fragen ans Jonathan kann sich jeder Teilnehmende vor schriftlicher Buchung auch telefonisch melden (Tel.-Nr. 08669-79090, täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr).
3„Bezahlung eurer gebuchten Übernachtung inkl. Verpflegung + GWÖ-Teilnahmebeitrag vor Ort“

Am Tag der Anreise bezahlt jeder Teilnehmende im Seminarhotel Jonathan seinen individuellen SoWo-Preis (für die Übernachtung(en) inkl. Verpflegung + GWÖ-Teilnahmebetrag) in bar, mit ec-Karte oder mit Kreditkarte.

Liste der Teilnehmenden

Alles klar?

Wer auf der Teilnehmendenliste mit Vor- und Nachnamen, Wohnort und E-Mailadresse aufgelistet werden will, möge bitte eine (separate) E-Mail mit diesen Daten an joachim.langer@ecogood.org richten. Mit der Übermittlung eurer Daten an Joachim stimmt ihr der Weitergabe eurer Daten an die anderen Teilnehmenden zu.

Alles klar? Dann freut sich das Orga-Team über zahlreiche Anmeldungen/Buchungen! Falls nicht, findet sich nachfolgend eine Kontaktmöglichkeit:

| zurück nach oben |

Kontakt

Fragen und Anmerkungen

Joachim Langer (stellvertr. für das gesamte Orga-Team)

Etwaige Fragen und/oder Anmerkungen können stellvertretend für das Orga-Team (ebenso) an joachim.langer@ecogood.org gerichtet werden.

Herzliche Grüße und auf bald in Chieming,
das Orga-Team (Grit Hallal, Madlen Sanchiño Martínez, Thomas Schanz, Thomas Uloth, Joachim Langer)

| zurück nach oben |

(Hinweis: Diese Veranstaltung ist keine Veranstaltung des Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V.)