Gelungenes Fest und interessante Themen in den Fokusgruppen

Am Dienstag, 10.11.2015 wurde die Gründung des bayerischen Vereins im Impact Hub München  gefeiert. Erfreulich ist, dass rund 150 Menschen unserer Einladung folgten – Vielen Dank an alle die gekommen sind und alle die, die uns an diesem Tag unterstützt und uns in den letzten Monaten begleitet haben.

An dieser Stelle möchten wir den Vorstand des Vereins vorstellen:

Gemeinwohl-Ökonomie Vorstand Bayern 2015 v.l.: Beisitzerin Brigitte Gronau, 1. Vorstand Jörn Wiedemann, Beisitzerin Renate Arnold h. v.l.: Schatzmeister Harro Colshorn, Administrator Alex Sebö, 2. Vorstand Thomas Fischer

Gemeinwohl-Ökonomie Vorstand Bayern 2015
v.l.: Beisitzerin Brigitte Gronau, 1. Vorstand Jörn Wiedemann, Beisitzerin Renate Arnold
h. v.l.: Schatzmeister Harro Colshorn, Verwaltung & Strategie Alexander Da Silva Sebö, 2. Vorstand Thomas Fischer

 

 

 

Fünf Fokusgruppen

Auf der Gründungsfeier wurden fünf Fokusgruppen vorgestellt, in denen Fragen zum Thema künftig vertieft behandelt werden sollen: GWÖ Gründungsfest_9165In der Fokusgruppe Gemeinwohl Unternehmen Bayern können Interessierte Firmen kennenlernen, die bereits eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt haben und sich mit ihnen austauschen. Die Fokusgruppe ist ein Zusammenschluss aus Unternehmen, Gemeinwohl Beratern und interessierten.
GWÖ Gründungsfest_9164

Politik_9159Die Fokusgruppe Gemeinwohl-orientiertes Leben beschäftigt sich mit der Frage, wie man sich als Bürger verhalten kann, um zum Gemeinwohl beizutragen.

Insbesondere die richtigen politischen Rahmenbedingungen können entscheidend dazu beitragen, ein nachhaltigeres Wirtschaftssystem zu ermöglichen. Dafür will sich die Fokusgruppe Politik stark machen.

GWÖ Gründungsfest_9163Die Fokusgruppe Wissen und Bildung will sich damit beschäftigen, wie sich das Thema an Schulen und Hochschulen vermitteln lässt. Die Gruppe Gemeinden will die Bilanzierung nutzen, um Kommunen zu zeigen, wie sie sich auf ihre Ziele der Förderung des Gemeinwohls besinnen können.

Dem bayrischen Verein ist wichtig, dass die Themen mit BürgerInnen gemeinsam und partizipativ erarbeitet werden, weshalb Menschen, die sich für die Themen interessieren jederzeit eingeladen sind bei den Fokusgruppen mitzuwirken.

Wir sind ein junge Organisation, mit noch wenigen Mitgliedern. Wir geben uns größte mühe professionel zu arbeiten und wollen die über bayern verteilten Aktivitäten der Gemeinwohl-Ökonomie in Zukunft bündeln und ihnen einen Rahmen geben.

GWÖ Gründungsfest_9173

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.