Delegiertenversammlung 2018 trifft wesentliche Entscheidungen

[GWÖ International] Lissabon: Etwa 60 Menschen aus zwölf Nationen trafen sich vom 18. bis 20. Mai, um wichtige Entscheidungen für die Zukunft der GWÖ zu treffen. U.a. wurde die Vision der GWÖ (siehe hier) und die in den kommenden Jahren angestrebte Struktur der internationalen GWÖ-Bewegung konsensiert, sowie entschieden, künftig internationale Belange auf Englisch zu kommunizieren und im Bedarfsfall in die jeweilige Landessprache zu übersetzen – entsprechend wurden Dokumentation und Protokoll in Englisch verfasst und können demnächst im GWÖ-Wiki eingesehen werden.

PS: Einen guten Einblick zur diesjährigen Delegiertenversammlung erhält schon jetzt, wer die aktuelle GWÖ-Radiosendung aus Bayern nachhört – siehe hier.