Vortrag “Gemeinwohl-Ökonomie” von Harro Colshorn in Dorfen

Wann:
6. Oktober 2016 um 20:00
2016-10-06T20:00:00+02:00
2016-10-06T20:15:00+02:00
Wo:
TAGWERK-Förderverein e.V.
Siemensstraße 2
84405 Dorfen
Deutschland

Als alternatives Wirtschaftsmodell wurde 2010 die Gemeinwohl-Ökonomie entwickelt. Bei ihr ist nicht die Vermögensvermehrung Ziel des Wirtschaftens, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl.

Referent Harro Colshorn, Bioland-Gärtner, Vorstandsmitglied des Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V., stellt die Grundidee der Gemeinwohl-Ökonomie vor. Colshorn erklärt u.a. die Funktionsweise und geht auf das Instrument der Gemeinwohl-Bilanz ein, das den unternehmerischen Erfolgsindikator Gemeinwohl-Orientierung messbar machen soll. Die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie hat mittlerweile in mehr als 40 Ländern Verbreitung gefunden und erste Organisationen haben ihre Gemeinwohl-Bilanzen veröffentlicht – so auch Bioland.