Vortrag „Gemeinsam harmonische Entscheidungen treffen – mit dem SK-Prinzip“ von Dr. Erich Visotschnig

Wann:
3. März 2017 um 19:00 – 21:00
2017-03-03T19:00:00+01:00
2017-03-03T21:00:00+01:00
Wo:
Kreisbildungswerk Traunstein, Kardinal-Döpfner-Saal
Vonfichtstraße 1
83278 Traunstein
Deutschland
Preis:
€ 7
Kontakt:
Kreisbildungswerk Traunstein
0861-69495

Reihe: Gemeinwohlökonomie – Kurs-Nr. 27084

Wie Sie Menschen und Meinungen friedlich unter einen Hut bringen! 
Dr. Erich Visotschnig aus Graz vermittelt den Teilnehmern einfach und verständlich die Ergebnisse von über 30 Jahren Forschungsarbeit auf dem Feld der Entscheidungsfindung. In seinem Vortrag stellt er den Schwächen des demokratischen Mehrheitsprinzips die Möglichkeiten des von ihm entwickelten SK-Prinzips (Systemischen Konsensieren) gegenüber.

Systemisches Konsensieren ist eine neuartige Moderationsmethode, um auf effiziente Art und Weise tragfähige Entscheidungen in Gruppen und Organisationen zu erwirken. Anhand von Praxisbeispielen erfahren die Zuhörer, wie sie mit dem SK-Prinzip überraschend schnell Entscheidungen ohne Verlierer finden können.

Der Referent war Software-Entwickler und Projektmanager von großen IT-Projekten in Deutschland, Belgien und Frankreich, sowie Systemanalytiker und Manager von komplexen Computer-Projekten bei IBM. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und Forschungsarbeiten über machtfreie Strukturen und Abläufe in der Gesellschaft aus systemanalytischer Sicht mit Fokus auf machtfreie Kommunikation und machtfreie Entscheidungsprozesse.

erich-gross-retklein

Referent:
Dr. Erich Visotschnig, Systemanalytiker

Anmeldung:
– KBW, Tel. 0861 6 94 95
– direkt hier

Bildnachweis: Privat