Offener Vorstellungs- und Gesprächsabend der Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe Würmtal-Starnberg

Wann:
29. Oktober 2020 um 18:00 – 20:00
2020-10-29T18:00:00+01:00
2020-10-29T20:00:00+01:00
Wo:
Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstr. 10
82319 Starnberg
Kontakt:
Karl Heinz Jobst
01715132779
Offener  Vorstellungs- und Gesprächsabend der Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe Würmtal-Starnberg @ Kino Breitwand Starnberg

Treffen für alle Interessierten und Unternehmen, die an der Umsetzung eines ethischen, sozialen und nachhaltigen Wirtschaftsmodells in Kommunen und Firmen arbeiten.

Wir zeigen den Film: Oeconomia

Schulden sind der ökonomische und subjektive Motor zeitgenössischer Wirtschaft. Die Fabrikation der Schulden, also die Konstruktion und Entwicklung des Machtverhältnisses Gläubiger-Schuldner, bildet das strategische Zentrum neoliberaler Politik. Eine Reise in dieses strategische Zentrum. Das ist ein ehrgeiziges Unterfangen, denn so transparent die Architektur von Banken und Geldinstituten sich gibt, so schnell verschließen sich die Türen für Nachfragen.

Danach Einladung zum Erfahrungs- und Ideenaustausch über die Gemeinwohl-Ökonomie  und die Einführung einer Regionalwährung als Alternative.

Veranstalter: Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Starnberg/Würmtal

Infos und Anmeldung: Tel.: 089 / 893 11 054