ÖDP-Symposium Wachstumskritik – Wirtschaft ohne Wachstumszwang!

Wann:
24. Januar 2020 um 18:45 – 25. Januar 2020 um 16:00
2020-01-24T18:45:00+01:00
2020-01-25T16:00:00+01:00
Wo:
Coburg Kongresshaus Rosengarten
Berliner Platz 1
96450 Coburg
Preis:
Kostenlos

Aufbruch ohne Wachstumszwang! Ökologisch soziale Marktwirtschaft ohne Wachstum – Sackgasse oder einziger Ausweg?

Die ÖDP lädt ein zum ÖDP-Symposium Wachstumskritik – Wirtschaft ohne Wachstumszwang! mit Podiumsdiskussion und Workshops.

Günther Grzega (u.a. bekannt als GWÖ-Botschafter und Ex-Vorstand der Sparda-Bank München) wird am Samstag einen Workshop zum Thema „Finanz- und Geldwirtschaft ohne Wachstum“ anbieten.

 

Nähere Informationen zur Veranstaltungen entnehmen sie bitte der Veranstaltungs-Homepage.

 

Freitag, 24.01.2020

17:30 Eröffnung, Begrüßung der ÖDP-internen Gäste

18:00 Uhr Abendessen in der Halle

18:45 Uhr Einlass der „externen“ Gäste

19:30 Uhr Beginn Podiumsdiskussion, mit Pause, Ende gegen 22:15 Uhr

Prof. Dr. Mathias Binswanger, Wirtschaftswissenschaftler, Schweiz
Prof. Dr. Irmi Seidl, Wirtschaftswissenschaftlerin, Deutschland/Schweiz
Prof. Dr. Christian Kreiß, Volkswirtschaftsexperte, Deutschland
Oliver Richters, Wirtschaftswissenschaftler, Deutschland
Jörg Sommer, Autor, Vorsitzender der Deutsche Umweltstiftung, Deutschland
Isabella Hirsch, Landwirtin, Stellv. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) LV Bayern, Deutschland
Prof. Dr. Martin Quaas, Wirtschaftswissenschaftler, Deutschland

Moderation: Dr. Uwe Brückner, Politikjournalist

Samstag, 25.01.2020

Beginn 9:30 Uhr 4 Workshops, Themen/Referenten

Finanz- und Geldwirtschaft ohne Wachstum – Günther Grzega
Warum wir so viel arbeiten müssen – Prof. Dr. Christian Kreiß
Landwirtschaft unter Rücksichtnahme auf Mensch und Natur – Dietrich Pax
Die Rolle der Arbeit in der Postwachstumsgesellschaft – Jörg Sommer/Prof. Dr. Irmi Seidl

Beginn 11:00 Uhr 4 Workshops

Die Resonanzstrategie. Wie wir uns vom Wachstumszwang befreien können – Dr. Fritz Reheis Energiewende – NN
Marktwirtschaft zwischen Utopie und Realität – Oliver Richters
Betriebswirtschaftliche Aspekte wachstumslosen Wirtschaftens – Prof. Dr. Herbert Einsiedler

Mittagspause 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr Beginn 13:30 Uhr

Vortrag/Ertragssicherung aus den Workshops zum Thema: „Ökologisch soziale Marktwirtschaft ohne Wachstum“, Leitung: Dr. Reinhold Reck/Günther Brendle-Behnisch

Ende gegen 16:00 Uhr