Info-Veranstaltung: Eine Verbraucher-Erzeuger-Genossenschaft für den Raum Traunstein?

Wann:
20. September 2018 um 19:30 – 22:00
2018-09-20T19:30:00+02:00
2018-09-20T22:00:00+02:00
Wo:
Kath. Bildungswerk Traunstein
83278 Traunstein
Vonfichstr. 1
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Kath. Bildungswerk Traunstein

Infoveranstaltung für Erzeuger, Verbraucher und Interessierte

Vor über 30 Jahren gründeten eine Handvoll Engagierter in Dorfen eine Genossenschaft für regionale und gesunde Lebensmittel. Ziel war, über einen Interessensverbund, umweltbewusste und sensible Verbraucher, Händler und Erzeuger aus der Region zu vernetzen und eine weitgehend von der Agrar-Industrie und Handelslobby unabhängige Produktion und Versorgung zu ermöglichen.
Tagwerk – ein Erfolgsmodell
TAGWERK ist ein Erfolgsmodell und hat sich gesund entwickelt. Inzwischen sind über 100 Erzeuger Teil der Genossenschaft und die vielfach ausgezeichnete Qualität der bio-regionalen TAGWERK-Produkte führt dazu, dass auch in 2018 der Umsatz wieder stark ansteigen wird.
Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft auch in Traunstein?
Am Festival der Utopie referierte Hermann Hofstetter, Vorstand bei TAGWERK e.V. und seit 1992 Mitglied der TAGWERK-Genossenschaft. über dieses Modell und erklärte, wie es leicht auch auf andere Regionen übertragen werden kann. Das Interesse beim Festival war groß und daher möchten wir dieses Projekt konkreter für Traunstein besprechen. Wir freuen uns über jede(n) Interessierte(n), der/die selbst Verbraucher oder Erzeuger im Raum Traunstein ist oder sich gerne für dieses Projekt engagieren möchte.

Hermann Hofstetter ist Mitglied der Aktiv-Gruppe „Gemeinwohl JETZT“
Veranstalter: Kath. Bildungswerk Traunstein in Kooperation mit Campus St. Michael und Gemeinwohl JETZT