Gemeinwohl-Ökonomie in der Region Passau

Wann:
4. Dezember 2018 um 20:00 – 22:30
2018-12-04T20:00:00+01:00
2018-12-04T22:30:00+01:00
Wo:
Philosophicum Uni Passau (Hörsaal 2)
Innstr. 25
94032 Passau
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Peter Ranzinger

Am Dienstag, den 4.12. ab 20 Uhr, kommt es im Philosophicum Uni Passau (Hörsaal 2) zu einem GWÖ-Event.

Ihr wollt dass die GWÖ-Idee Realität wird? Ihr möchtet dabei sein?
Dann seid ihr hier genau richtig!!

Nach dem Vortrag von Franz Galler „Die Gemeinwohl-Region Südostbayern – praktische Umsetzung des Gemeinwohls für Bürger*innen, Unternehmen und Kommunen“ sind Interessierte recht herzlich dazu eingeladen, an der Idee der Gemeinwohl-Ökonomie in der Region Passau zu arbeiten.

Unternehmen, Gemeinden und Bürger*innen, die sich in der täglichen Arbeit am Gemeinwohl orientieren wollen sind angesprochen, organisiert am Thema zu arbeiten.

Wie organisieren wir uns? Wer macht was wozu? Um die Region Passau zur Gemeinwohl-Region nach dem Vorbild der Gemeinwohl-Region Südostbayern zu entwickeln, werden auch diese Fragen gemeinsam geklärt werden.

Eintritt frei—Spenden erwünscht

Download: Flyer