Gemeinwohl-Kongress 2021

Wann:
21. Oktober 2021 um 10:00 – 17:00
2021-10-21T10:00:00+02:00
2021-10-21T17:00:00+02:00
Wo:
Online
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
RG Metropolregion Nürnberg

Digitaler „Gemeinwohl-Kongress“ am 21. Oktober

Für Unternehmen, Gemeinden, Hochschulen und Jedermensch

Zusammen mit unseren Mitgliedsorganisationen, der Brauerei Neumarkter Lammsbräu, der Marktgemeinde Postbauer-Heng und der Technischen Hochschule (TH) Nürnberg, veranstaltet unsere Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg am Donnerstag, den 21. Oktober, einen digitalen Gemeinwohl-Kongress.

Interessierte können ganztägig oder zeitweise am fünfstündigen und vielfältigen Programm kostenlos und via Zoom teilnehmen: Auf die Kongresseröffnung um 10 Uhr durch Prof. Dr. Niels Oberbeck, Präsident der TH Nürnberg, und eine Keynote von Lara Lütke-Spatz (Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern), folgen ab 11.15 Uhr parallel jeweils zwei Formate zur Gemeinwohl-Ökonomie für Gemeinden und Unternehmen und ab 14.00 Uhr hingegen parallel jeweils zwei Formate zur Gemeinwohl-Ökonomie für Hochschulen und Jedermensch. Den Abschluss markiert eine Keynote von Christian Felber zum Thema „GWÖ zum Mitmachen: Eine Vision wird Realität“.

Interesse? Dann sei am 21. Oktober dabei. Alle Programmpunkte und bereits veröffentlichten Zoom-Links → siehe Einladung.