Kempten – Info-Vortrag zu Enkeltauglich leben – das Spiel, das deine Welt verändert

Wann:
24. Januar 2019 um 17:00 – 19:00
2019-01-24T17:00:00+01:00
2019-01-24T19:00:00+01:00
Wo:
Altstadthaus Kempten
Schützenstr. 2
87435 Kempten
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Peggy Meyer
0831 2525-690

www.enkeltauglich-leben.org
Vortrag: Enkeltauglich leben – das Spiel, das deine Welt verändert


mit Franz Galler, Koordinator Gemeinwohl Regionalgruppe Südostbayern, Büro für nachhaltige Regionalentwicklung in Ainring (Südostbayern)

Wie könnte eine Welt aussehen, die auch noch für unsere Enkel eine lebenswerte Zukunft bietet?
Was kann jeder Einzelne dafür tun? Mehr als Sie glauben!

Sie sind herzlich eingeladen zu erfahren, wie Sie Ihre Lebensweise im Sinne eines »Enkeltauglichen Lebens« ausrichten können und was die „Gemeinwohl Ökonomie“ damit zu tun hat. Der Referent Franz Galler
erläutert anschaulich erfolgreich umgesetzte Ideen zum Gemeinwohl und „Enkeltauglich leben“.

In Traunstein wurde dafür das Spiel „Enkeltauglich leben“ konzipiert, das ebenfalls im Rahmen des Vortrags vorgestellt wird. Das Spiel ermöglicht es, den TeilnehmerInnen eigene Ideen für einen Wandel des eigenen Lebens hin zu einem nachhaltigen Lebensstil umzusetzen.

Ziel der Info-Veranstaltung:
Wir wollen das Spiel „Enkeltauglich Leben“ nach Kempten holen und suchen dafür 5-10 Teilnehmer*innen mit Start im Frühjahr 2019!

Anmeldung bitte bis 22. Januar 2019 im Büro Altstadthaus.

Hier das Plakat zur Veranstaltung – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !
– Freiwilliger Kostenbeitrag –