Treffen der KBW-Aktionsgruppe A1 zum Gemeinwohl – Entwicklung eines Gemeinwohlkurses

Wann:
7. Februar 2017 um 20:00 – 21:30
2017-02-07T20:00:00+01:00
2017-02-07T21:30:00+01:00
Wo:
Kreisbildungswerk Traunstein, Antoniussaal
Vonfichtstraße 1
83278 Traunstein
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Kreisbildungswerk Traunstein
0861-69495

A1 – Projektgruppe „Entwicklung Gemeinwohlkurs“

Die Projektgruppe ist der intensivste Weg, sich selbst auf die Probe zu stellen. Hier wird gemeinsam, ein Jahr lang an einem Bildungskonzept für Personen die das selbe Ziel haben wie die Projektgruppe, gearbeitet:
Die eigene Lebensweise nach ethischen und ökologischen Kriterien zu überprüfen.

In regelmäßigen Treffen wird sich die Gruppe intensiv mit jeweiligen Aspekten des eigenen Lebens befassen. Beispiele sind hier:
– konfliktfreie Entscheidungen in Gruppen treffen
– Mobilität
– Demokratie und Selbstbestimmung
– Ernährung
– Verantwortungsvoller Konsum
– Und vieles Mehr
Begleitet wird die Gruppe vom Projektleiter Franz Galler.

Am Ende des Projektes wird so ein Bildungskonzept ausgearbeitet sein. Dieses wird für andere Organisationen verfügbar sein und soll sich so möglichst weit verbreiten.
Unterstützt wird das Projekt von einem kleinen internationalen Spezialisten-Team der Gemeinwohl-Ökonomie. Diese haben für diese Vorhaben bereits gute und wichtige Vorarbeit geleistet.

Termin: Dienstag, 7. Februar 2017 um 19.00 Uhr
Freier Eintritt – bitte hier direkt oder über KBW, Tel. 0861 6 94 95 anmelden!
Referent: Franz Galler, Ainring

Raum: KBW, Antoniussaal, Vonfichtstraße 1, D-83278 Traunstein

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.